Was danach?

Büro & IT

Informatikkaufmann/Informatikkauffrau

Informatikkaufleute findet man in größeren Unternehmen der Industrie, im Handel, bei Banken und Versicherungen. Sie planen Projekte und für die Kostenrechnung durch. Sie sind Vermittler zwischen dem Unternehmen, den Kunden und den IT-Fachleuten.

Sie

  • analysieren Geschäftsprozesseerarbeiten Anforderungsprofile und Pflichthefte
  • ermitteln Bedarf an informations- und telekommunikationstechnischen Systemen
  • erteilen Aufträge und beschaffen informations- und telekommunikationstechnische Systeme
  • erstellen Anwendungslösungen
  • beraten und schulen Benutzer

IT-System-Kaufmann/IT-System-Kauffrau

IT-System-Kaufleute findet man in Unternehmen der Computerbranche. Sie sind das Bindeglied zwischen der IT-Abteilung eines Systemhauses und deren Kunden. Sie beraten die Kunden, helfen bei der Anschaffung neuer Computer oder beim Aufbau eines neuen Netzwerkes.

Sie sind in einem Unternehmen für den Einkauf von Hard- oder Software zuständig.

IT-System-Kaufleute

  • analysieren informations- und telekommunikationstechnische Kundenanforderungen
  • erstellen Angebote, schließen Verträge ab
  • beschaffen Geräte, Hard- und Software sowie Dienstleistungen
  • führen Serviceleistungen aus
  • beraten und schulen Kunden und Benutzer
  • rechnen Auftragsleistungen ab.
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • XING