Projektarbeit unserer Auszubildenden zum/r Gestaltungstechnischen Assistent/in | Grafik-Design

Werbekampagne „Wahlhelfer (m/w/d) gesucht“ – ein voller Erfolg

Für die Stadt Halle sollte eine dauerhafte Printmedien-Werbekampagne zur Gewinnung von Wahlhelfer/innen entstehen. Wahlhelfer/innen sollen die Stadt bei der Durchführung von Wahlen unterstützen, zum Beispiel bei der am 6. Juni 2021 anstehenden Landtagswahl Sachsen-Anhalt oder der Bundestagswahl im Herbst 2021.

 

Als Printmedien galt es Plakate, Flyer und Postkarten zu gestalten. Zwei unterschiedliche Altersgruppen, zum einen Personen bis 30 Jahre und zum anderen Personen über 30 Jahre, waren dabei die Zielgruppen. Unsere Schüler/innen des 2. Ausbildungsjahres der/s Gestaltungstechnischen Assistenten/in |Schwerpunkt Grafik-Design entwarfen dazu einige Arbeiten, die in einer Ausstellung präsentiert wurden. Die Ergebnisse stellte Frau Nicole Weiselowski, Fachbereichsverantwortliche Grafik-Design, am 4. Februar 2021 in der BBI-Akademie Halle-Trotha vor. Zu den Gästen der Stadt Halle zählten Vertreter/innen aus dem Fachbereich Einwohnerwesen - Abteilung Statistik und Wahlen unter Leitung des stellvertretenden Wahlleiters Herrn Alois Tappel und die Schulleiterin der BBI-Akademie, Frau Petra Zeh - pandemiebedingt musste die Ausstellungseröffnung leider ohne die Schülerinnen und Schüler stattfinden.

Die Entwürfe zeigten eine hervorragende Vielfalt der Interpretation des Themas. Die Entscheidung fiel demnach nicht leicht, einen Favoriten auszusuchen. Ein Team der Stadt Halle wählte dann im März 2021 den Entwurf von Aimee-Lee Purr für ihre Werbekampagne aus, der mit Grafik und Farbwahl überzeugen konnte.
Inzwischen wurden ca. 190.000 Flyer „Helfen auch Sie!“ gedruckt und mit dem Benachrichtigungsschreiben für die Landtagswahl 2021 bzw. den Bürgerentscheid zur weitestgehend autofreien Altstadt in Halle versendet. „Helfen rockt!“ kann man als Plakat an der Universität und an den Hochschulen der Stadt Halle sehen.


Wir danken der Stadt Halle für die Ermöglichung dieses praxisbezogenen Projektes, insbesondere Herrn Thomas Godenrath und Frau Jessica Faust.


Vielen Dank an die Schülerinnen und Schüler für die kreativen Ideen und Entwürfe. Gratulation an Aimee-Lee!

Hier geht`s zur Pressemitteilung der Stadt Halle vom 05.05.2021.

© 2021 BBI - Akademie für berufliche Bildung gGmbH