Neues Infektionsschutzgesetz: Notbremse in Halle – Distanzunterricht ab Montag, 26.04.2021

Laut neuer Fassung des Infektionsschutzgesetzes greift die bundesweite Notbremse in Halle.

 

In der Stadt liegt die 7-Tage-Inzidenz entsprechend über 165, sodass ab heute der Schulbetrieb in den vollständigen Distanzunterricht wechselt. Zu beachten sind die weiterhin geltenden Ausnahmeregelungen für Abschlussklassen, die vor Ort unter Einhaltung der Hygieneauflagen beschult werden dürfen.

Nähere Infos auf den Seiten der Stadt Halle und des Landesbildungsministeriums.

© 2021 BBI - Akademie für berufliche Bildung gGmbH