Fair bleiben!

Die Siegerentwürfe für die Saale Bulls stehen fest.

 

Wer schon einmal ein spannendes Eishockey-Spiel live verfolgt hat, kennt die Aufregung, die eine Schiedsrichterentscheidung hervorrufen kann – denn manchmal wird sie auch falsch interpretiert. Hier soll das Informationsprospekt „Die Grundregeln des Eishockeys“ Abhilfe schaffen.

Unsere Azubis - mittlerweile Absolvent/innen - der Abschlussklasse GAG20 haben sich im Sommer mit den Grundregeln des Eishockeys beschäftigt und eine Schiedsrichterbroschüre entworfen. Das Nachschlagewerk sollte anschaulich in einer Kinder- und Erwachsenenversion verschiedene Schiedsrichtergesten erklären, die man bei den Spielen der Saale Bulls in der Eissporthalle beobachten kann. Die Gestaltungsaufgabe umfasste auch die Entwicklung einer Schiedsrichterfigur in ihren jeweiligen Handlungen.

In diesem Praxisprojekt für den Mitteldeutschen Eishockeyclub sind zahlreiche kreative Arbeiten entstanden, aus denen die Jury der Saale Bulls zwei Entwürfe ausgewählt hat.

Begleitet wurden das von Nicole Weiselowski, Fachbereichsverantwortliche Grafik-Design der BBI-Akademie.

Während ihrer praxisbezogenen Lehrzeit an der BBI-Akademie konnten die Gestaltungstechnischen Assistent/innen im Schwerpunkt Grafik-Design immer wieder ihre künstlerischen Fortschritte in Ausstellungen und Projektarbeiten zeigen – und damit auch künftige Arbeitgeber überzeugen.

Die Qual der Wahl: Stefanie Becker und Benjamin Bars von den Saale Bulls bei der Sichtung der Entwürfe im Juni 2022.

Eine der beiden Siegerbroschüren: Version für Kinder von Maria Anders.      

Diese Gestaltungsarbeit von Leon Brendel soll erwachsenen Bulls-Fans als Nachschlagewerk dienen. Leon kann den weiteren Weg seiner Broschüre selbst weiterverfolgen: nach seinem Abschluss arbeitet er in der Geschäftsstelle der Saale Bulls in Halle.

© 2022 BBI - Akademie für berufliche Bildung gGmbH