Weite Reise für Schülerarbeit

BBI-Grafikschule: Ein ausgewähltes Einzelstück der Wanderausstellung „Bilder gegen den Hass“ aus den Beständen des Stadtmuseums Halle ist derzeit in Nürnberg zu sehen.

Nach dem rechtsextremen Anschlag in Halle im Oktober 2019 haben Azubis des Fachbereichs Grafik-Design die tragischen Ereignisse künstlerisch in handgezeichneten Plakaten verarbeitet. Werke der Ausstellung „Bilder gegen den Hass“ waren bereits im Puschkino, im Stadtmuseum und auf dem Marktplatz in Halle zu sehen.

Die Jugendlichen haben inzwischen ihren Abschluss erlangt und stehen im Berufsleben, ihre Bilder aus der Ausbildungszeit jedoch bleiben bedeutend und wandern weiter. Noch bis zum 01.10.2023 ist ein Einzelstück der Sammlung in einer Ausstellung über Rechtsterrorismus im Memorium Nürnberger Prozesse zu sehen.

von: Lisanne Jung, Absolventin der BBI-Grafikschule aus 2020

 

© 2023 BBI - Akademie für berufliche Bildung gGmbH